Buchrain Dorf

Im Adlergarten trifft sich Jung und Alt

„Gross und Klein – Jung und Alt – Miteinander anstatt Nebeneinander. Dem Zusammenleben kommt im neuen Dorfzentrum Buchrains grosse Bedeutung zu. Ein mit der Umgebung gut vernetzter und offener Ort der Begegnung und des Aufenthaltes entsteht: kleine gepflasterte Plätze, grüne Parks , blühende Vorgärten, beschattete Strassenräume und ein multifunktionaler Platz für grosse Feste. Alle Wege führen durch das neue Dorfzentrum – mal über Treppen, mal sanft der Topographie folgend, barrierefrei.“

KategorieLandschaft
Jahr2021
StatusStudienauftrag
OrtBuchrain
BauherrschaftEberli AG, Gemeinde Buchrain
TypologieDorfzentrum, Transformation, Partizipation, Stadtklima
ArchitekturRoider Giovanoli Architekten, Zürich
VisualisierungNightnurse Images, Zürich
SkizzenBZLP, Zürich



Lesung des Ortes
Konzeptelemente
Freiraumtypologie
Im neuen Dorfgarten im Schatten sitzen
Das neue Dorfzentrum bietet Raum und Platz für unterschiedliche Feste

Further Projects